Der deutsche Verteidiger wird nach der WM zum Vordermann des Nati-Torhüters Diego Benaglio.

Der deutsche Abwehrspieler und WM-Teilnehmer Arne Friedrich (31) wechselt mit einem Dreijahresvertrag von Bundesliga-Absteiger Hertha Berlin zu Wolfsburg. Die Ablösesumme beträgt rund 2,5 Millionen Euro. Friedrich wird damit Teamkollege der Schweizer Goalies Diego Benaglio und Marwin Hitz sowie des Stürmers und letztjährigen U17-Weltmeisters Nassim Ben Khalifa.

Der Innenverteidiger der deutschen Nationalmannschaft, der derzeit bei der WM in Südafrika mit starken Leistungen überzeugt, erhält bei den Niedersachsen einen Dreijahresvertrag. Der VfL bezahlt laut Medienberichten eine Ablösesumme zwischen zwei Millionen und 2,5 Millionen Euro für den 31 Jahre alten langjährigen Hertha-Kapitän.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel