Der finanziell gebeutelte spanische Erstligist Mallorca ist aus der Europa League ausgeschlossen worden.

Der Fünfte der letztjährigen Primera-Division-Saison erfülle die Kriterien für eine Lizenz nicht, hiess es von Seiten der UEFA. Der hoch verschuldete Verein kann in den nächsten drei Tagen Einspruch gegen diesen Entscheid einlegen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel