Alberto Contador fährt in den kommenden beiden Jahren für das Saxo-Bank-Team, bei dem auch der Berner Fabian Cancellara unter Vertrag steht.

Dies gab Teamchef Bjarne Riis in Kopenhagen bekannt. Contador, 2007, 2009 und in diesem Jahr Gewinner der Tour de France, unterschrieb einen Vertrag über zwei Jahre. Der 27-jährige Spanier soll den Abgang der Brüder Andy und Fränk Schleck kompensieren, die in ihre Heimat Luxemburg wechseln. "Ich bin stolz darauf, den besten Fahrer der Welt bekommen zu haben. Contador hat sein ganzes Potenzial noch nicht ausgeschöpft", sagte Riis.

Gleichzeitig verkündigte der Teamchef, dass die Saxo Bank entgegen bisheriger Vermutungen ihr Engagement verlängern wird. Das Finanzinstitut wird ab der Saison 2011 neben dem IT-Unternehmen "SunGard" Hauptsponsor bei der dänischen Equipe, die neu ""Saxo Bank-SunGard" heisst.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel