Stanislas Wawrinka (ATP 23) bekommt es in der 2. Runde des Hartplatz-Turniers in Washington mit David Nalbandian (ATP 117) zu tun.

Der Argentinier, 2002 zwischenzeitlich die Weltnummer 3, gewann nach einer dreimonatigen Verletzungspause bei seiner Rückkehr auf die ATP-Tour gegen Rajeev Ram (USA/ATP 153) in der Auftaktrunde problemlos 6:4, 6:0.

Wawrinka genoss in der 1. Runde ein Freilos, hat aber dennoch bereits einen ersten erfolgreichen Auftritt in der amerikanischen Hauptstadt hinter sich. Im Doppel siegte der Romand an der Seite von Marcos Baghdatis (Zyp) gegen Robert Lindstedt/Horia Tecau (Sd/Rum) 4:6, 6:4, 10:8.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel