Simone Kuhn und Nadine Zumkehr haben bereits am ersten Tag der Beachvolleyball-EM in Berlin das Achtelfinal-Ticket gelöst.

Die Schweizer Medaillenhoffnungen bei den Frauen gewannen ihre ersten beiden Gruppenspiele mehr oder weniger souverän.

Nach dem lockeren Auftaktsieg gegen die Tschechinnen Karolina Rehackova/Michaela Vorlova, die vorwiegend auf zweit- oder drittklassigen europäischen Turnieren engagiert sind, mussten Kuhn/Zumkehr in der zweiten Partie wesentlich härter arbeiten. Die favorisierten EM-Dritten von 2009 verloren gegen die slowenischen Schwestern Erika und Simona Fabjan überraschend den ersten Satz und mussten im Tiebreak in die Verlängerung, ehe im längsten Spiel des ersten Tages (54 Minuten) das 16:14 feststand.

Die Zürcherin Muriel Grässli und ihre Tessiner Partnerin Tanja Goricanec müssen in der Gruppe B das entscheidende letzte Spiel gegen die ebenfalls noch sieglosen Slowakinnen Lucia Michalovicova/Lucia Cizmarova möglichst hoch gewinnen, um die Chance auf die Achtelfinal-Qualifikation zu wahren. Neben allen Gruppensiegern und -zweiten spielen die vier besten Dritten ebenfalls in der ersten K.o.-Runde mit.

Berlin. EM. Frauen. 1. Spieltag. Gruppenphase. Pool B: Maria Bratkowa/Jewgenja Ukolowa (Russ/11) s. Muriel Grässli/Tanja Goricanec (Sz/14) 21:16, 21:16. Barbara Hansel/Sara Montagnolli (Ö/2) s. Grässli/Goricanec 21:13, 18:21, 15:11.

Rangliste (je 2 Spiele): 1. Bratkowa/Ukolowa 4 (4:0 Sätze). 2. Hansel/Montagnolli 4 (4:1). 3. Grässli/Goricanec 0 (1:4). 4. Lucia Michalovicova/Lucia Cizmarova (Slk) 0 (0:4).

Pool E: Simone Kuhn/Nadine Zumkehr (Sz/5) s. Karolina Rehackova/Michaela Vorlova (Tsch/20) 21:12, 21:12. Kuhn/Zumkehr s. Erika Fabjan/Simona Fabjan (Sln) 21:23, 21:9, 16:14.

Rangliste (je 2 Spiele): 1. Elsa Baquerizo/Liliana Fernandez (Sp) 4 (4:0). 2. Kuhn/Zumkehr 4 (4:1). 3. Fabjan/Fabjan 0 (1:4). 4. Rehackova/Vorlova 0 (0:4). - Kuhn/Zumkehr vorzeitig für die Achtelfinals qualifiziert.

Modus: Alle Gruppensieger und -zweiten sowie die vier besten Gruppendritten im Achtelfinal.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel