Der FC Thun hat einen neuen Leiter der Geschäftsstelle. Alain Kappeler, der neue CEO der Stadion Thun AG, übernimmt zusätzlich auch die kommerzielle Leitung beim ASL-KLub.

Mit dem Einzug der Berner Oberländer in das neue Stadion Thun-Süd im Sommer 2011 werden die Vermarktung und die Organisation der Partien in der Verantwortung der Stadion Thun AG liegen. Eine frühzeitige enge Zusammenarbeit bringe für alle Beteiligten nur Vorteile mit sich, schrieb der FC Thun in einer Mitteilung. Vor seinem Engagement in Thun war Alain Kappeler als Marketing-Verantwortlicher im Schweizer Eishockey-Verband tätig.

Alle Mitarbeitenden der Geschäftsstelle sind weiterhin in ihren bestehenden Funktionen und Aufgabenbereichen tätig, so auch der bisherige Leiter der Geschäftsstelle, Reto Beck, als Leiter Dienste und Marketing.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel