Der HC Lugano verpflichtete zwei Wochen vor Meisterschafts-Start den kanadischen Center Codey Burki für ein Jahr.

Burki (22) hat Schweizer Vorfahren und erhält in angeblich zwei Monaten den Schweizer Pass.

Der NHL-Zweitrunden-Draft von Colorado Avalanche aus dem Jahr 2006 spielte in der letzten Saison in der East Coast Hockey League für die Charlotte Checkers (8 Punkte in 15 Spielen) sowie in der American Hockey League für Lake Erie Monsters (8 Spiele ohne Punkte).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel