Das Radteam von Andy Rihs erhält Verstärkung aus dem Wallis.

Der Walliser Radprofi Johann Tschopp (28) kehrt nach drei Jahren beim Team BBox-Bouygues in die Mannschaft von Andy Rihs zurück. Der Walliser wird 2011 für das BMC Racing Team fahren, das von Weltmeister Cadel Evans angeführt wird.

Tschopp begann seine Karriere 2003 als Stagiare beim damaligen Phonak-Team von Andy Rihs und blieb ihm bis zu seinem Wechsel 2007 zu Bouygues treu. In diesem Jahr sorgte Tschopp für Schlagzeilen, als er die über den Gavia-Pass führende 20. Etappe des Giro d'Italia für sich entscheiden konnte.

Neben Tschopp wechseln auf die kommende Saison fünf weitere Fahrer zum BMC Racing Team. Es sind dies die beiden Italiener Ivan Santaromita und Manuel Quinziato, der Franzose Amaël Moinard sowie die beiden Belgier Greg van Avermaet und Yannick Eijssen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel