Der SC Bern beendete die European Trophy im dritten Schlussrang.

Am Finalturnier in Salzburg und Zell am See verlor der Schweizer Meister den Halbfinal gegen Eisbären Berlin 1:5, ehe im Spiel um Platz 3 ein 3:1-Sieg (Torschützen für Bern: Furrer, Vigier, McLean) über Färjestad resultierte.

Der SCB beendete mit sieben Siegen bei vier Niederlagen den einmonatigen Wettkampf mit einer klar positiven Bilanz. "Es war eine sehr gute Erfahrung", resümierte auch Coach Larry Huras. "Wir dürfen stolz auf diesen dritten Platz sein."

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel