Der FC Basel muss vier bis sechs Wochen auf Jacques Zoua (19) verzichten.

Der Stürmer erlitt im Training mit Kameruns Nationalmannschaft einen Muskelfaserriss im einen Oberschenkel. In der Axpo Super League hat Zoua in der laufenden Saison fünf Einsätze absolviert und ein Tor geschossen. Er fehlt somit auch bei Basels Start in die Champions-League-Gruppenphase.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel