Titelverteidiger Inter Mailand hat seinen ersten Saisonsieg in der Serie A eingefahren.

Nach dem torlosen Remis zum Saisonauftakt beim FC Bologna kam das Team von Trainer Rafael Benitez in der 2. Runde zu einem 2:1-Erfolg gegen Udinese Calcio (mit Gökhan Inler). Samuel Eto'o gelang in der 67. Minute das Siegtor für die Mailänder. Inters Führung durch Lucio (7.) hatte Antonio Floro Flores (31.) ausgeglichen.

Zwei andere grosse Namen des Calcio müssen unerwartete Niederlagen verdauen. Während die AC Milan bei Aufsteiger Cesena (mit Steve von Bergen in der Stammformation) mit 0:2 verlor, schlitterte die AS Roma (Gegner des FC Basel in der Champions-League-Gruppenphase) in Cagliari in ein 1:5-Debakel.

Inter Mailand - Udinese 2:1 (1:1). - Tore: 7. Lucio 1:0. 31. Floro Flores 1:1. 67. Eto'o 2:1. - Udinese mit Gökhan Inler, ohne Almen Abdi.

Cagliari - AS Roma 5:1 (3:1). - Tore: 8. Conti 1:0. 18. De Rossi 1:1. 23. Matri (Penalty) 2:1. 38. Acquafresca 3:1. 47. Matri 4:1. 88. Lazzari 5:1. - 23. Rote Karte gegen Burdisso (AS Roma/Unsportlichkeit).

Cesena - AC Milan 2:0 (2:0). - Tore: 31. Bogdani 1:0. 44. Giaccherini 2:0. - Cesena mit Steve von Bergen.

Rangliste: 1. Cagliari 2/4 (5:1). 2. Cesena 2/4 (2:0). 3. Inter Mailand 2/4 (2:1). 4. Parma 1/3 (2:0) und Sampdoria Genua 1/3 (2:0). 6. Bari 1/3 (1:0), Chievo Verona 1/3 (2:1) und Genoa 1/3 (1:0). 9. AC Milan 2/3. 10. Fiorentina 1/1 (1:1) und Napoli 1/1 (1:1). 12. Bologna 1/1 (0:0) und Palermo 1/1 (0:0). 14. AS Roma 2/1. 15. Catania 1/0 (1:2) und Juventus Turin 1/0 (0:1). 17. Brescia 1/0 (0:2) und Lazio Rom 1/0 (0:2). 19. Lecce 1/0 (0:4). 20. Udinese 2/0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel