Der Europacup-Teilnehmer Lausanne stiess beim 5:2-Sieg gegen den interregionalen Zweitligisten Langenthal auf mehr Widerstand als erwartet.

Vor 1500 Zuschauern erkämpften sich die Amateure nach einem 0:2 bis zur 59. Minute ein 2:2, ehe Jocelyn Roux in der Schlussphase mit zwei Treffern die Differenz erzwang. In der nächsten Runde empfangen die Waadtländer den ASL-Verein Bellinzona.

Langenthal (2.i.) - Lausanne-Sport 2:5 (1:2).

Rankmatte. - 1500 Zuschauer. - SR Walker. - Tore: 5. Tosi 0:1. 18. Roux 0:2. 34. Gashi 1:2. 59. Binaku 2:2. 66. Marazzi 2:3. 68. Roux 2:4. 87. Roux 2:5.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel