Juventus Turin musste sich zum Abschluss der 4. Runde in der Serie A zuhause gegen Palermo mit 1:3 geschlagen geben.

Die Turiner stürzten in der Tabelle auf den 17. Platz ab, während die nun punktgleichen Sizilianer, die in einer Woche in der Europa League Lausanne-Sport empfangen, den ersten Sieg dieser Saison feierten. Für Palermo trafen Javier Pastore (2.), Josip Ilicic (62.) und Cesare Bovo (85.); Vincenzo Iaquinta (89.) verkürzte für das Heimteam.

Juventus Turin - Palermo 1:3 (0:1). - Tore: 2. Pastore 0:1. 62. Ilicic 0:2. 85. Bovo 0:3. 87. Iaquinta 1:3. - Palermo ohne Kasami (Ersatz).

Rangliste (je 4 Spiele): 1. Inter Mailand 10. 2. Brescia 9 (6:5). 3. Chievo Verona 9 (8:4). 4. Catania 7 (6:4). 5. Lazio Rom 7 (6:5). 6. Cesena 7 (3:2). 7. Cagliari 6. 8. Napoli 5 (6:7). 9. Parma 5 (5:4). 10. Genoa 5 (4:5). 11. Bari 5 (3:6). 12. AC Milan 5 (6:4). 13. Bologna 5 (5:6). 14. Sampdoria Genua 5 (6:5). 15. Palermo 4 (6:6). 16. Lecce 4 (2:6). 17. Juventus Turin 4 (8:7). 18. Fiorentina 2 (3:5). 19. AS Roma 2 (4:9). 20. Udinese 0 (2:9).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel