Auch Bayern München kann den Mainzer Höhenflug nicht stoppen.

Der Aufsteiger setzte sich auswärts 2:1 gegen die Bayern durch und behauptet nach der 6. Runde mit der maximalen Punkteausbeute den ersten Tabellenplatz - zehn Punkte vor den Münchnern. Stürmer Adam Szalai entschied mit seinem zweiten Saisontor das Spitzenspiel in der Münchner Allianz Arena mit einem Gewaltsschuss aus der Drehung in der 77. Minute. Mainz ging durch Sami Allagui (15.) in Führung und war auch für das zwischenzeitliche 1:1 besorgt, nachdem Bo Svensson ein Eigentor erzielt hatte (45.).

Tabellenzweiter bleibt Borussia Dortmund, das einen 3:1-Auswärtssieg gegen St. Pauli feierte. Kevin Grosskreutz (17., 60.) und Shinji Kagawa (60.) erzielten die Treffer für die Gäste. Rouwen Hennings (26.) traf zum zwischenzeitlich Ausgleich.

Schalke 04 und der VfB Stuttgart hingegen stecken weiter in der Krise. Während die Schalker im Heimspiel gegen Borussia Mönchengladbach dank einem späten Treffer von Raul (1. Saisontor) immerhin noch einen Punkt retten konnten (2:2), mussten sich die Stuttgarter zuhause Bayer Leverkusen mit 1:4 geschlagen geben. Erschwerend für das Team von Christian Gross kam hinzu, dass in der 31. Minute - und beim Stand von 0:2 - Mauro Camoranesi nach einem Notbremse-Foul die Rote Karte sah und Stuttgart damit den Rest der Partie in Unterzahl zu agieren hatte.Mit einem direkten Freistoss schaffte Zdravko Kuzmanovic zwar den Anschluss (52.), Hanno Balitsch (69.) und Sidney Sam (88.) besiegelte aber die fünfte Saisonniederlage des VfB, der damit die Rote Laterne übernimmt. Eintracht Frankfurt feierte gegen Nürnberg den zweiten Saisonsieg (2:0).

Werder Bremen verbesserte sich in der Tabelle dank einem 3:2-Erfolg gegen den Hamburger SV auf den Platz elf. Der Portugiese Hugo Almeida entschied das Nordderby mit seinem (zweiten) Treffer zum 3:2-Endstand in der 85. Minute.

Am Sonntag wird der Spieltag mit den Partien Wolfsburg - Freiburg und Kaiserlautern - Hannover vervollständigt.

Bayern München - Mainz 1:2 (1:1) . - Tore: 15. Allagui 0:1. 45. Svensson (Eigentor) 1:1. 77. Szalai 1:2.

Schalke - Borussia Mönchengladbach 2:2 (0:2) .- Tore: 15. Daems (Foulpenalty) 0:1. 43. Bradley 0:2. 52. Huntelaar 1:2. 87. Raul 2:2. - Schalke ohne Gavranovic. 78. Rote Karte gegen Brouwers (Mönchengladbach) wegen Foulspiels.

VfB Stuttgart - Bayern Leverkusen 1:4 (0:2). - Tore: 19. Hyypiä 0:1. 21. Vidal 0:2. 52. Kuzmanovic 1:2. 69. Balitsch 1:3. 88. Sidney Sam 1:4. - Stuttgart ohne Philipp Degen (rekonvaleszent), Leverkusen mit Barnetta (bis 79.) und Derdiyok (bis 90.).

Eintracht Frankfurt - Nürnberg 2:0 (1:0). - Tore: 17. Gekas 1:0. 88. Chris 2:0. - Frankfurt mit Schwegler, Nürnberg ohne Bunjaku (verletzt).

St. Pauli - Borussia Dortmund 1:3 (1:1). - Tore: 17. Grosskreutz 0:1. 26. Hennings 1:1. 50. Kagawa 1:2. 60. Grosskreutz 1:3.

Werder Bremen - Hamburger SV 3:2 (2:0). - Tore: 22. Marin 1:0. 25. Hugo Almeida 2:0. 59. Van Nistelrooy 2:1. 63. Pitroipa 2:2. 85. Hugo Almeida 3:2.

Rangliste: 1. Mainz 6/18. 2. Dortmund 6/15. 3. Hoffenheim 6/11 (11:6). 4. Leverkusen 6/11 (13:10). 5. Hannover 5/10. 6. Freiburg 5/9. 7. Hamburg 6/8 (10:10). 8. Bayern München 6/8 (5:6). 9. Kaiserslautern 5/7. 10. St. Pauli 6/7 (7:8). 11. Bremen 6/7 (9:14). 12. Wolfsburg 5/6. 13. Frankfurt 6/6 (9:8). 14. Nürnberg 6/6 (5:7). 15. Köln 6/5 (5:10). 16. Borussia Mönchengladbach 6/5 (10:19). 17. Schalke 6/4. 18. Stuttgart 6/3.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel