Den vierten Heimsieg in der neuen Halle feierte der EV Zug.

Die Innerschweizer lagen aber gegen Ambri-Piotta bis zur 36. Minute mit 1:3 in Rückstand, ehe sie sich noch mit 5:3 durchsetzten.

Zug machte sich das Leben selber schwer. Der EVZ leistete sich einen miserablen Start (0:2 nach neun Minuten) und bemühten sich danach mit viel zu komplizierten Spielzügen um eine Aufholjagd. Ausserdem zeigte Lorenzo Croce bei seinem erst zweiten Start in ein NLA-Spiel eine bemerkenswerte Leistung. Von seiner Parade gegen Fabian Schnyder in der 18. Minute wird Croce (51 Paraden!) dereinst wohl noch seinen Kindern erzählen...

Fabian Schnyder traf später dennoch. Mit dem 4:3 in der 53. Minute ruinierte Schnyder Ambris Traum vom ersten Saisonsieg. Das siegsichernde 5:3 gelang Andy Wozniewski 55 Sekunden vor Schluss ins leere Tor.

Zug - Ambri-Piotta 5:3 (0:2, 2:1, 3:0).

Bossard. - 5927 Zuschauer. - SR Massy, Fluri/Müller. - Tore: 5. Lehoux (Walker) 0:1. 9. Demuth (Martin Kariya, Trevor Meier/Ausschluss Wozniewski) 0:2. 31. Casutt (Damien Brunner/Ausschluss Stirnimann) 1:2. 34. Adrian Brunner (Pestoni, Bianchi) 1:3. 36. Sven Lindemann (Diaz, Duri Camichel) 2:3. 41. (40:43) Holden (Damien Brunner, Wozniewski) 3:3. 53. Fabian Schnyder (Holden, Damien Brunner) 4:3. 60. (59:09) Wozniewski (Patrick Fischer II) 5:3 (ins leere Tor). - Strafen: 2mal 2 Minuten gegen Zug, 5mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta. - PostFinance-Topskorer: Holden; Lehoux.

Zug: Markkanen; Wozniewski, Patrick Fischer II; Diaz, Kress; Chiesa, Snell; Blaser; Sven Lindemann, Fabian Sutter, Duri Camichel; Damien Brunner, Holden, Fabian Schnyder; Oppliger, Di Pietro, Corsin Camichel; Rüfenacht, Metropolit, Casutt; Fabian Lüthi.

Ambri-Piotta: Croce; Kutlak, Gautschi; Gian-Andrea Randegger, Stirnimann; Casserini, Kobach; Vassanelli, Marghitola; Raffainer, Bianchi, Demuth; Pestoni, Martin Kariya, Hofmann; Walker, Trevor Meier, Lehoux; Duca, Adrian Brunner.

Bemerkungen: Zug ohne Christen, Ambri-Piotta ohne Westrum, Bundi, Murovic, Botta und Incir (alle verletzt). - Pfostenschuss Metropolit (17.).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel