Nationalliga-Einzelrichter Reto Steinmann eröffnet gegen Davos-Verteidiger Beat Forster und Rapperswil-Stürmer Antonio Rizzello ein ordentliches Verfahren.

Forster wird in der Partie vom Dienstag beim 4:3-Sieg in Genf gegen Servette eines Stockschlags gegen Richard Park beschuldigt. Rizzello soll am Dienstag im Spiel gegen Fribourg-Gottéron (3:4 n.P.) Match-Offizielle beleidigt und sich unsportlich verhalten haben.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel