Die AC Milan feierte in der 7. Runde der Serie A mit dem 3:1 gegen Chievo Verona den dritten Sieg in Serie und übernahm zumindest bis amSonntag die Tabellenspitze.

Matchwinner für die Rossoneri war der Brasilianer Pato, dem in der ersten halben Stunde eine Doublette gelang. Beim 1:0 traf der erste 19-jährige Stürmer mit einer herrlichen Direktabnahme, beim 2:0 profitierte er von einem schnell ausgeführten Freistoss von Zlatan Ibrahimovic, der später ins eigene Tor traf.

Am Abend feierte Basels Champions-League-Gruppengegner AS Roma einen 2:1-Sieg gegen Genoa.

AS Roma - Genoa 2:1 (1:0). - Tore: 34. Borriello 1:0. 53. Brighi 2:0. 79. Rudolf 2:1.

Milan - Chievo Verona 3:1 (2:0). - Tore: 18. Pato 1:0. 30. Pato 2:0. 70. Ibrahimovic (Eigentor) 2:1. 93. Robinho 3:1. - Chievo ab 46. mit Fernandes.

Rangliste: 1. AC Milan 7/14. 2. Lazio Rom 6/13. 3. Inter Mailand 6/11 (8:3). 4. Napoli 6/11 (12:8). 5. Chievo Verona 7/10. 6. Brescia 6/9. 7. Palermo 6/8 (10:9). 8. Lecce 6/8 (5:8). 9. Bari 6/8 (6:9). 10. Catania 6/8 (7:6). 11. Juventus Turin 6/8 (12:9). 12. AS Roma 7/8 (7:12). 13. Genoa 7/8 (7:9). 14. Sampdoria Genua 6/7 (7:6). 15. Cagliari 6/7 (7:5). 16. Bologna 6/7 (7:8). 17. Cesena 6/7 (4:7). 18. Fiorentina 6/5 (6:7). 19. Parma 6/5 (5:7). 20. Udinese 6/4.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel