Giuseppe Atzeni ist in Alkmaar (Ho) zum dritten Mal nach 2006 und 2009 Steher-Europameister geworden.

Der Schwyzer siegte vor den beiden Holländern Patrik Kos und Bob Stoepler. Einen wichtigen Anteil an Atzenis Titelgewinn hatte Landsmann Peter Jörg, der sich in der Schlussphase des Finals ganz in den Dienst von Atzeni stellte.

Alkmaar (Ho). Steher-EM: 1. Giuseppe Atzeni (Sz)/Schrittmacher Dippel. 2. Patrik Kos (Ho)/Fack. 3. Bob Stoepler (Ho)/Moi 1 Runde zurück. 4. Marcel Moebus (De)/Baur, 2 Runden zurück. 5. Peter Jörg (Sz)/Aebi, 3 Runden zurück.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel