iBayern München hat in der Gruppe E das Tor zu de Achtelfinals in der Champions League weit aufgestossen.

Mit dem 3:2 -Heimsieg gegen Cluj feierten die Bayer den dritten Sieg im dritten Gruppenspiel und liegen mit neun Punkten unangefochten an der Tabellenspitze.

Der Aussenseiter aus Rumänien ging vor 64'000 Zuschauern in der Allianz Arena durch Cadu (28.) in Führung. Zwei Eigentore von Cadu (32.) und Cristian Panin (38.) sowie das 3:1 von Mario Gomez (77.) drehten die Partie. Nach dem Anschlusstreffer durch Juan Culio (86.) musste Bayern allerdings noch einmal zittern.

Allianz-Arena. - 62'000 Zuschauer. - SR Atkinson (Eng). - Tore: 28. Cadu 0:1. 32. Cadu (Eigentor) 1:1. 38. Panin (Eigentor) 2:1. 77. Gomez 3:1. 86. Culio 3:2.

Bayern München: Butt; Lahm, Timoschtschuk, Badstuber, Pranjic; Ottl, Schweinsteiger (80. Braafheid); Altintop, Kroos, Müller; Gomez.

Cluj: Stancioiu; Rada, Piccolo, Cadu, Panin; Culio, Dica, Kivuvu, Rafael Bastos (56. Hora); Traoré (76. Bjelanovic), De Zerbi.

Bemerkungen: Bayern ohne Breno, Contento, Klose, Olic, Ribéry, Robben, Van Buyten und Van Bommel (alle verletzt). 45. Pfostenschuss Traoré. Verwarnungen: 19. Dica (Foul). 25. Panin (Foul). 70. Schweinsteiger (Foul). 83. Pranjic (Foul).

Rangliste (je 3 Spiele): 1. Bayern München 9. 2. Basel 3 (5:5). 3. Cluj 3 (5:6). 4. AS Roma 3 (3:6).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel