Timea Bacsinszky verlässt Luxemburg doch noch mit einem Turniersieg.

In der Doppelkonkurrenz setzte sich die Romande an der Seite von Tathiana Garbin (It) gegen die topgesetzten Iveta Benesova/Barbora Zahlavova Strycova 6:4, 6:4 durch.

Bacsinszky war im Einzel als Titelverteidigerin angetreten und in der 1. Runde ausgeschieden. Das Duo Bacsinszky/Garbin gewann 2010 nach Budapest und Prag bereits zum dritten Mal eine Doppelkonkurrenz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel