Diego Benaglio steht vor einem Comeback beim VfL Wolfsburg.

Der Schweizer Nationaltorhüter will am Donnerstag erstmals wieder mit der Mannschaft trainieren und beim Auswärtsspiel in Frankfurt spielen.

"Auf der Tribüne zu sitzen, ist unheimlich hart", sagte Benaglio. Der Keeper hatte wegen Beschwerden im Adduktorenbereich pausiert. Erst in der in der vergangenen Woche hatte er mit dem Goalie-Training begonnen.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel