In Basel kommt es wie im Vorjahr zum Traum-Final.

Roger Federer trifft nach dem 6:2, 6:4 im Halbfinal gegen Andy Roddick auf Titelverteidiger Novak Djokovic, der seinen Landsmann Viktor Troicki 7:6 (7:4) bezwang.

Falls Federer am Sonntag die Finalrevanche gelingen sollte, wäre er der erste Spieler, der in der St. Jakobhalle vier Titel auf dem Konto hat. Im Head-to-Head führt er 11:6, zuletzt setzte er sich in Schanghai im Halbfinal durch.

Federer gelang im ersten Duell mit Roddick seit dem epischen Wimbledon-Final 09 ein Blitzstart. Er führte nach wenigen Minuten 3:0 und hatte dann zwei Chancen zum Doppelbreak. Zu Beginn des zweiten Durchgangs hatte er dann eine kleine Baisse, die Roddick sofort zum Servicedurchbruch nützte. Es war Federers erster Serviceverlust im 32. Aufschlaggame des Turniers. Nach dem Ausgleich zum 3:3 war der Favorit dann wieder Chef im Rink und wenig später nützte er mit einem Vorhand-Passierball den ersten Matchball. Er feierte damit im 22. Duell mit Roddick den 20. Sieg.

Gegen Troicki wurde Djokovic mehr getestet als ihm lieb war. Sein Davis-Cup-Kumpel schaffte das erste Break zum 6:5 und hatte dann bei 40:0 drei Satzbälle. Der "Djoker" wehrte alle drei mit glasklaren Gewinnschlägen ab, den ersten mit einer Vorhand mit "Überschallgeschwindigkeit", die er nach eigenen Aussagen "mit geschlossenen Augen" schlug.

Auch im zweiten Satz hielt Troicki sehr gut mit, er war aber etwas zu unkonstant und beging vor allem auf der Rückhandseite zu viele Eigenfehler.

Basel. Davidoff Swiss Indoors. ATP-Turnier (1,755 Mio Euro/Hart, Halle). Einzel, Halbfinals: Roger Federer (Sz/1) s. Andy Roddick (USA/4) 6:2, 6:4. Novak Djokovic (Ser/2) s. Viktor Troicki (Ser) 7:6 (7:4), 6:4. - Final (Sonntag, 15 Uhr): Federer (1) - Djokovic (2).

Doppel. Halbfinals: Bob Bryan/Mike Bryan (USA/1) s. Yen-Hsun Lu/Janko Tipsarevic (Taiwan/Ser) 6:1, 6:2. Daniel Nestor/Nenad Zimonjic (Ser/Ka/2) s. Eric Butorac/Jean-Julien Rojer (USA/Holländische Antillen) 3:6, 7:5, 10:7. - Final: Sonntag, 13 Uhr.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel