Das Eishockey-Nationalteam errang zum Auftakt des Deutschlandcup in München einen überraschenden 2:0-Erfolg über die Slowakei.

Julien Sprunger (39.) und Damien Brunner (51.) erzielten die Tore für das Schweizer Team.

Nach dem ernüchternden Auftritt am Dienstag in Kloten gegen Kanada (2:6) rehabilitierten sich die jungen Schweizer. Simpsons U25-Auswahl machte gegen die viel routinierteren Slowaken eine gute Figur. Nach dem Führungstor durch Julien Sprunger in Überzahl 117 Sekunden vor der zweiten Pause steigerten sich die Schweizer. Damien Brunner stellte den Schweizer Sieg zehn Minuten vor Schluss sicher; drei Minuten später traf Brunner auch noch den Pfosten.

Als bester Schweizer Akteur wurde Goalie Benjamin Conz (19) ausgezeichnet. Der jüngste Schweizer Nationalmannschaftsgoalie aller Zeiten feierte einen Shutout.

Im zweiten Spiel des Deutschlandcup treffen die Schweizer am Samstagabend auf das Team Canada.

Slowakei - Schweiz 0:2 (0:0, 0:1, 0:1).

Olympiahalle, München. - 4118 Zuschauer. - SR Brüggemann/Schimm (De), Engelmann/Sauer (De). - Tore: 39. Sprunger (Diaz, Tim Ramholt/Ausschluss Somik) 0:1. 51. Damien Brunner (Du Bois, Fabian Schnyder) 0:2. - Strafen: je 3mal 2 Minuten.

Slowakei: Hudacek; Lintner, Starosta; Mezei, Granak; Mikus, Sersen; Biro; Radivojevic, Marcel Hossa, Olvecky; Zagrapan, Ciernik, Zednik; Kokavec, Macho, Huna; Somik, Spirko, Bartek; Tomanek.

Schweiz: Benjamin Conz; von Gunten, Du Bois; Diaz, Tim Ramholt; Simon Lüthi, Grossmann; Geering; Sprunger, Bykow, Bodenmann; Damien Brunner, Fabian Schnyder, Savary; Ehrensperger, Lötscher, Moser; Tristan Vauclair, Steinmann, Dino Wieser.

Bemerkungen: Schweiz ohne Froidevaux, Suri, Mercier, Blum, Neuenschwander, Hollenstein, Romy, Pascal Berger (alle geschont), Gobbi, Jobin (auf der Anreise) und Manzato (kommt am Samstag). - Pfostenschuss Damien Brunner (53.). - Powerplay: Slowakei 0/3; Schweiz 1/3. - Schüsse: Slowakei 22 (8-5-9); Schweiz 21 (8-8-5).

München. Deutschland-Cup. Freitag: Slowakei - Schweiz 0:2 (0:0, 0:1, 0:1). Deutschland - Kanada 4:3 (3:0, 1:3, 0:0).

Rangliste (1 Spiel): 1. Schweiz 3 (2:0). 2. Deutschland 3 (4:3). 3. Kanada 0 (3:4). 4. Slowakei 0 (0:2).

Die weiteren Spiele. Samstag: Deutschland - Slowakei (15.45 Uhr). Kanada - Schweiz (19.30). - Sonntag: Kanada - Slowakei (16.30 Uhr). Deutschland - Schweiz (20.15).

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel