Anaheims Schweizer Goalie Jonas Hiller ist im Training von einem Puck am Kopf verletzt worden.

Der 28-jährige Appenzeller musste im Spital mit vier Stichen genäht werden. Daher war es fraglich, ob Hiller in der Nacht auf Montag im NHL-Auswärtsspiel gegen Titelhalter Chicago Blackhawks eingesetzt werden konnte.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel