Die AS Roma scheint bei ihrem Sturm an die Tabellenspitze kaum mehr zu stoppen zu sein.

Nach sieben Spielen ohne Niederlage liegt der Champions-League-Gegner des FC Basel vor den Sonntagspielen der 13. Runde bereits auf dem 3. Platz. Der überragende französische Internationale Jérémy Menez und Marco Borriello führten die Römer am Samstag zum 2:0-Heimsieg. In den letzten zwölf Minuten brachte die AS Roma ihren Vorsprung trotz dem Platzverweis für Nicolas Burdisso ohne grosse Probleme über die Runden.

Gökhan Inler kassierte in der 39. Minute eine gelbe Karte; zur Halbzeit wurde der Schweizer durch Alexis Sanchez ersetzt. Zlatan Ibrahimovic war einmal mehr der entscheidende Mann für die AC Milan. Gegen die Fiorentina traf der schwedische Stürmerstar unmittelbar vor der Pause mit einem Fallrückzieher. Vor den Sonntagsspielen liegen die Mailänder vier Punkte vor Verfolger Lazio Rom.

AS Roma - Udinese 2:0 (1:0). - Tore: 24. Menez 1:0. 56. Borriello 2:0. - Udinese mit Inler (bis 45.), ohne Abdi (nicht im Aufgebot). 81. Platzverweis Burdisso (Roma).

AC Milan - Fiorentina 1:0 (1:0). - Tor: 45. Ibrahimovic 1:0. - 94. Gelb-Rot Kröldrup (Fiorentina).

Rangliste: 1. AC Milan 13/29. 2. Lazio Rom 12/25. 3. AS Roma 13/22. 4. Napoli 12/21. 5. Juventus Turin 12/20 (23:13). 6. Inter Mailand 12/20 (13:7). 7. Palermo 12/17 (20:17). 8. Genoa 12/17 (10:11). 9. Udinese 13/17. 10. Sampdoria Genua 12/16 (11:9). 11. C hievo Verona 12/16 (11:10). 12. Fiorentina 13/15. 13. Catania 12/14 (10:11). 14. Parma 12/14 (8:10). 15. Bologna 12/14 (11:15). 16. Lecce 12/12. 17. Cagliari 12/11 (11:11). 18. Brescia 12/11 (10:15). 19. Cesena 12/11 (8:15). 20. Bari 12/9.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel