Bellinzonas Pavel Pergl ist von der Disziplinarkommission der Swiss Football League für vier Spiele gesperrt worden.

Der tschechische Verteidiger hatte Ende September den Sion-Stürmer Dragan Mrdja angespuckt, was als Tätlichkeit gilt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel