Die Handballer von Pfadi Winterthur feierten gegen Suhr Aarau einen glanzlosen Pflichtsieg (32:27).

Die Winterthurer nahmen zu früh das Tempo aus dem Spiel und liessen nach einem Vorsprung von acht Toren die Gäste zum 22:23 (44.) aufschliessen. Trotz des Zwischenspurts hatte Suhr Aarau nie eine Chance auf den Sieg.

10 Runde: Pfadi Winterthur - Suhr Aarau 32:27 (19:13).

Rangliste: 1. Kadetten Schaffhausen 12/23. 2. Kriens-Luzern 12/19. 3. Wacker Thun 11/18. 4. Pfadi Winterthur 11/14. 5. BSV Bern Muri 11/13. 6. GC Amicitia Zürich 11/12. 7. St. Otmar St. Gallen 11/10. 8. RTV Basel 11/8 (293:311). 9. Lakers Stäfa 11/8 (319:3 81). 10. Fortitudo Gossau 11/6. 11. Suhr Aarau 12/5. 12. Arbon 12/0.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel