Die AS Roma, Gegner des FC Basel in der Champions-League-Gruppenphase, hat in der 15. Runde der Serie A auf fahrlässige Weise einen Sieg vergeben.

Die "Giallorossi" führten bei Chievo Verona (Gelson Fernandes) zur Pause dank einer Doublette des Brasilianers Fabio Simplicio mit 2:0. Doch in der zweiten Hälfte musste die Roma den Ausgleich hinnehmen. Zudem wurde Daniele de Rossi in der Schlussphase nach einer Frust-Aktion mit Rot vom Platz gestellt. Francesco Totti durfte sich auf der Ersatzbank schonen.

Chievo Verona - AS Roma 2:2 (0:2). -- Tore: 26. Simplicio 0:1. 44. Simplicio 0:2. 61. Moscardelli 1:2. 83. Granoche 2:2. -- Bemerkungen: Chievo Verona bis 79. mit Gelson Fernandes (verwarnt). 86. Rote Karte gegen De Rossi (AS Roma/Unsportlichkeit).

AC Milan - Brescia 3:0 (3:0). -- Tore: 4. Boateng 1:0. 28. Robinho 2:0. 31. Ibrahimovic 3:0. -- Bemerkungen: Brescia mit Gaetano Berardi (verwarnt) und Fabio Daprela.

Rangliste: 1. AC Milan 15/33. 2. Lazio Rom 15/30. 3. Juventus Turin 14/24 (26:14). 4. Napoli 14/24 (23:17). 5. Palermo 14/23 (25:19). 6. Inter Mailand 15/23 (20:14). 7. AS Roma 15/23 (20:20). 8. Sampdoria Genua 14/20 (15:12). 9. Chievo Verona 14/20 (15:13) .10. Udinese 14/20 (16:15). 11. Catania 14/18 (12:12). 12. Genoa 14/18 (10:13). 13. Cagliari 14/17. 14. Fiorentina 14/16. 15. Parma 14/15. 16. Bologna 13/13. 17. Cesena 14/12 (10:18). 18. Lecce 14/12 (12:28). 19. Brescia 15/12 (11:20). 20. Bari 14/10.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel