Mit einem 1:0-Sieg gegen Arsenal im Spitzenspiel der 17. Runde eroberte Manchester United am Montagabend die Tabellenspitze in der Premier League.

Das Tor des Tages für den 18-fachen englischen Champion erzielte der Südkoreaner Ji-Sung Park mittels artistischem Kopfball-Lob vier Minuten vor dem Halbzeitpfiff. Arsenals polnischer Goalie Wojciech Szczesny (20), der vor 75 227 Zuschauern im Old Trafford sein Debüt in der höchsten englischen Spielklasse feierte, war machtlos. Nach einem strittigen Penaltypfiff -- Gaël Clichy soll den Ball absichtlich mit der Hand gespielt haben -- bot sich Manchester United eine Viertelstunde vor Schluss die Gelegenheit zur Entscheidung. Wayne Rooney drosch den Ball jedoch kläglich über das Tor.

Der Schweizer Internationale Johan Djourou sah das 43. Duell der beiden dienstältesten Trainer der Premier League, Sir Alex Ferguson und Arsène Wenger, die gesamte Spielzeit über von der Bank der "Gunners" aus.

Dank dem 1:0-Erfolg verdrängte ManUnited Arsenal von der Leaderposition, obschon die "Red Devils" ein Spiel weniger ausgetragen haben.

Manchester United - Arsenal 1:0 (1:0). - Old Trafford. - 75 227 Zuschauer (ausverkauft). - Tor: 41. Park 1:0. - Bemerkungen: 74. Rooney schiesst Handspenalty über das Tor; Arsenal ohne Djourou (Ersatz).

Rangliste: 1. Manchester United 16/34. 2. Arsenal 17/32 (34:19). 3. Manchester City 17/32 (24:13). 4. Chelsea 17/31. 5. Tottenham Hotspur 17/27. 6. Bolton Wanderers 17/26. 7. Sunderland 17/24. 8. Blackpool 16/22. 9. Newcastle United 17/22 (27:26). 10. Live rpool 17/22 (21:22). 11. West Bromwich Albion 17/22 (24:28). 12. Stoke City 17/21 (20:22). 13. Blackburn Rovers 17/21 (22:27). 14. Aston Villa 17/20. 15. Everton 17/18 (18:20). 16. Birmingham City 17/18 (17:20). 17. Fulham 17/16 (16:20). 18. Wigan Athletic 17/16 (13:28). 19. Wolverhampton Wanderers 17/15. 20. West Ham United 17/12.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel