Oklahoma City Thunder war an Neujahr beim derzeit besten Team der NBA chancenlos.

Thabo Sefolosha und Co. unterlagen den San Antonio Spurs in der Nacht auf Sonntag 74:101. Für die Spurs, die den besten Saisonstart ihrer Vereinsgeschichte hinlegen, erzielte Tim Duncan 21 Punkte. Die Texaner haben nach 33 Partien bereits 29 Siege auf dem Konto.

Oklahoma City geriet in Texas bereits früh entscheidend ins Hintertreffen. Nach dem ersten Viertel lag der Gast 17:31 zurück. Sefolosha blieb ohne Punkte, Topskorer Kevin Durant musste sich mit 16 Punkten bescheiden.

National Basketball Association (NBA). In der Nacht auf Sonntag: San Antonio Spurs - Oklahoma City Thunder (mit Sefolosha/3 Rebounds und 3 Assists) 101:74. Washington Wizards - New Orleans Hornets 81:92. Chicago Bulls - Cleveland Cavaliers 100:91. Miami Heat - Golden State Warriors 114:107. Minnesota Timberwolves - New Jersey Nets 103:88. Milwaukee Bucks - Dallas Mavericks 99:87. Denver Nuggets - Sacramento Kings 104:86. Utah Jazz - Memphis Grizzlies 98:92.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel