Der altehrwürdige All England Club in Wimbledon wagte den Sprung in die Moderne: Der Center Court wurde überdacht. Schluss mit den Regenpausen im traditionell regnerischen London.

Am Sonntag weihen Steffi Graf und Ehemann Andre Agassi die Anlage ein. Die siebenmalige Gewinnerin und der Sieger von 1992 bestreiten auf dem "heiligen Rasen" ein Mixed gegen Kim Clijsters/Tim Henman.

"Der Centre Court von Wimbledon ist ein einzigartiges Tennis-Stadion, ich fühle mich unglaublich geehrt, dass ich dort noch einmal mit Andre spielen kann", so Graf.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel