Die ehemalige Tennis-Spielerin Anna Kournikowa hat sich bei einer Auseinandersetzung in einem Club in Las Vegas leichte Verletzungen am Nacken zugezogen.

Die Russin wurde von einer Frau angerempelt. Daraufhin schubste die "Tennis-Schönheit" zurück.

Als Kournikowa dann das Lokal verlassen wollte, schüttete die Frau ihr einen Drink ins Gesicht, worauf die beiden Frauen sich schlugen und an den Haaren zogen. Die offenbar Betrunkene Frau packt Kounikowa am Nacken und schleuderte sie gegen die Wand. Sicherheitsleute trennten die beiden schließlich.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel