Philipp Kohlschreiber und Phillip Petzschner haben Titelverteidiger Kurhaus Aachen einen erfolgreichen Start in die Bundesliga beschert.

Die Aachener setzten sich am 1. Spieltag vor 1050 Zuschauern souverän mit 6:0 beim Aufsteiger Bremerhavener TV durch und übernahmen damit auch die Tabellenführung.

Ebenfalls überzeugende Siege feierten die Mitfavoriten Blau-Weiss Halle, Rochusclub Düsseldorf und Grün-Weiss Mannheim.

Der dritte Liga-Neuling, der TV Espelkamp-Mittwald, kam bei seinem Debüt zu einem 3:3 bei Blau-Weiss Krefeld.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel