Kurhaus Lambertz Aachen steht in der Bundesliga vor dem erneuten Titelgewinn. Die Aachener gewannen am 8. und vorletzten Spieltag beim TV Espelkamp-Mittwald 5:1 und führen mit 14:2 vor Blau-Weiss Halle, das bei ETuF Essen 4:2 gewann, mit 13:3 Punkten die Tabelle an.

Aachen empfängt am letzten Spieltag, dem 15. August, Essen, Halle muss beim TC Amberg ran.

Am Tabellenende kämpfen neben dem Tabellen-Letzten Bremerhavener TV mit 3:13 Punkten, der TV Espelkamp-Mittwald und Blau-Weiss Asics Neuss (beide 4:12) gegen den Abstieg.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel