Sam Querrey und Fernando Verdasco bestreiten das Finale des ATP-Turnier in New Haven.

Der an Nummer zwei gesetzte Spanier Fernando Verdasco bezwang dank guter Nerven den Russen Igor Andrejew 7:6 (7:4), 7:6 (7:5). Querrey, die Nummer sechs der Setzliste, setzte sich gegen den Argentinier Jose Acasuso mit 6:3, 6:4 durch.

Anhaltende Regenfälle an der Ostküste der USA hatten den Spielplan zuvor durcheinandergewirbelt. Wegen des schlechten Wetters waren die Halbfinals am Freitag abgesagt worden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel