Sabine Lisicki hat beim Turnier in Seoul den Einzug ins Viertelfinale verpasst.

Die einzige Deutsche im Teilnehmerfeld unterlag in der Runde der besten 16 Samantha Stosur mit 4:6, 7:6 (7:4), 3:6. Die Nummer 63 der Weltrangliste kassierte damit im zweiten Duell mit der Australierin die zweite Niederlage.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel