Der Vorjahreszweite Deutschland erhält eine Wildcard für den Arag World Team Cup 2010 (16. bis 22. Mai).

"Deutschland wird auf jeden Fall im Teilnehmerfeld stehen", sagte Turnierdirektor Dietloff von Arnim.

Mit Tommy Haas als 18. der Weltrangliste und Philipp Kohlschreiber (27.) liegen die Deutschen nur auf Platz zehn der Qualifikationsrangliste und sind damit nicht direkt im Teilnehmerfeld vertreten.

Das trifft in diesem Jahr auf Titelverteidiger Serbien, Spanien, Frankreich, die Schweiz, Russland, die USA und Tschechien zu.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel