Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen traut dem derzeit besten deutschen Tennisprofi Tommy Haas mit Blick auf die Saison 2010 viel zu.

"Wenn Tommy fit ist, gehört er immer noch zu den besten Spielern der Welt. Natürlich muss vieles zusammenpassen, um sich den Traum vom Gewinn eines Grand-Slam-Turniers erfüllen zu können. Aber man muss Tommy diesbezüglich immer im Auge behalten", sagte Davis-Cup-Teamchef Kühnen über den Wimbledon-Halbfinalisten von 2009, der sich den Status als Deutschlands Nummer eins im ablaufenden Jahr zurückerkämpft hat.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel