Mit Philipp Kohlschreiber als Spitzenspieler tritt Gastgeber Deutschland beim Arag World Team Cup im Düsseldorfer Rochusclub an (16. bis 22. Mai).

Der 26-jährige Augsburger stand 2009 mit der deutschen Mannschaft im Finale gegen Serbien (1:2). 2006 gehörte er zum deutschen Team, das im Endspiel gegen Kroatien verlor. Kohlschreiber ist in diesem Jahr zum insgesamt sechsten Mal in Düsseldorf dabei.

Kohlschreiber ist der erste deutsche Spieler, der seine Zusage für die Mannschafts-WM 2010 gegeben hat. Benjamin Becker, Christopher Kas und Simon Greul, die den Davis-Cup-Auftakt in Toulon gegen Frankreich mit 1:4 verloren hatten, dürften bei der Besetzung der drei restlichen Plätze im Team erste Wahl sein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel