Chile hat als letztes Team das Davis-Cup-Viertelfinale erreicht.

Fernando Gonzalez gewann in Coquimba 6:4, 6:4, 6:3 gegen Dudi Sela aus Israel und holte den entscheidenden Punkt zum 3:1. Die Israelis hatten am Sonntag durch den Sieg im Doppel das vorzeitige Aus verhindert.

In der Runde der letzten Acht spielt Chile vom 9. bis 11. Juli gegen Vorjahresfinalist Tschechien. Titelverteidiger Spanien trifft auf Deutschland-Bezwinger Frankreich, Russland erwartet Argentinien und Kroatien muss gegen Serbien ran.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel