Roger Federer (28), Weltranglistenerster und 16-maliger Grand-Slam-Sieger, wurde eine weitere Ehre zuteil.

Als erster aktiver Spieler in der 114-jährigen Geschichte des Schweizer Tennisverbandes wurde der Basler zum Ehrenmitglied gewählt.

Erst Ende des vergangenen Jahres hatte der Tennis-Weltverband Federer zum fünften Mal zum "Spieler des Jahres" ernannt.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel