Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Miami durch einen Überraschungserfolg die dritte Runde erreicht.

Die Darmstädterin besiegte die an Nummer zehn gesetzte Italienerin Flavia Pennetta 6:3, 3:6, 6:0. Petkovic trifft in der Runde der letzten 32 auf die Kasachin Jaroslawa Schwedowa, die im zweiten Durchgang im Duell mit Deutschlands Spitzenspielerin Sabine Lisicki von einer verletzungsbedingten Aufgabe der Berlinerin zu Beginn des zweiten Satzes profitierte.

Beim gleichzeitig stattfindenden ATP-Turnier zog der Bayreuther Philipp Petzschner durch einen 6:3, 6:1-Erfolg gegen den US-Amerikaner Ryan Sweeting in die zweite Runde ein. Sein nächster Gegner ist der Serbe Janko Tipsarevic.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel