Australiens Tennis-Team bestreitet sein Comeback bei der Mannschafts-WM im Düsseldorfer Rochusclub (16. bis 22. Mai) mit dem früheren Weltranglistenersten Lleyton Hewitt und Peter Luszak.

Das Team vom Fünften Kontinent meldete am Dienstag das Duo für seinen ersten Auftritt beim ARAG World Team Cup seit 2004, als die Australier im Finale an Chile scheiterten.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel