Angelique Kerber und Julia Görges haben beim WTA-Turnier in Ponte Vedra Beach die zweite Runde erreicht.

Die Kielerin Kerber besiegte in ihrem Auftaktmatch die Amerikanerin Vania King locker mit 6:2, 6:3. Die Kielerin Kerber besiegte in ihrem Auftaktmatch die Amerikanerin Vania King locker mit 6:2, 6:3. Kerber trifft nun bei der mit 220.000 Dollar dotierten Veranstaltung auf Varvara Lepchenko. Die Amerikanerin ersetzte kurzfristig Virginie Razzano (Frankreich/Nr. 7) und setzte sich mit 6:1, 7:6 (7:2) gegen Mariana Duque Marino (Kolumbien) durch.

Wesentlich mehr Mühe hatte Görges (Bad Oldesloe). Sie bezwang die Tschechin Barbora Zahlavova Strycova nach hartem Kampf mit 7:5, 5:7, 6:4 und spielt nun gegen Jelena Wesnina (Russland/Nr. 4) oder Sophie Ferguson (Australien).

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel