Fed-Cup-Spielerin Andrea Petkovic hat beim WTA-Turnier in Rom das Achtelfinale erreicht. Die 22-Jährige setzte sich mit 6:3, 6:4 gegen Petra Kvitova aus Tschechien durch.

Im Achtelfinale erwartet Petkovic mit der Weltranglistenersten Serena Williams allerdings eine hohe Hürde. In der ersten Runde der mit zwei Millionen Dollar dotierten Konkurrenz hatte sich Petkovic gegen die Russin Wera Duschewina durchgesetzt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel