Nicolas Kiefer ist im letzten ATP-Masters der Saison ein erfolgreicher Auftakt gelungen. Der 31-Jährige besiegte in der ersten Runde von Paris den Kroaten Ivo Karlovic mit 6:4, 7:5.

Bereits beendet ist das Turnier dagegen für Rainer Schüttler. Der Wimbledon-Halbfinalist musste sich dem Kroaten Mario Ancic 4:6, 6:3, 1:6 geschlagen geben.

Kiefer trifft in der nächsten Runde auf Titelverteidiger David Nalbandian, gegen den er eine positive Bilanz hat. Das einzige Aufeinandertreffen gewann er 2005 in Indian Wells glatt in zwei Sätzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel