Davis-Cup-Teamchef Patrik Kühnen und Bundestrainerin Barbara Rittner stehen kurz vor einer Verlängerung ihrer am Jahresende auslaufenden Verträge mit dem Deutschen Tennis Bund (DTB) um jeweils zwei Jahre.

Laut DTB-Sportdirektor Klaus Eberhard liegen die neuen Verträge fast fertig ausgehandelt vor: `Die Verlängerung sollte eine reine Formsache sein. Beide leisten hervorragende Arbeit, es gibt keinen Grund, sie nicht zu halten."

Die endgültige Einigung soll in der kommenden Woche perfekt gemacht werden.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel