Die Stars um Roger Federer und Rafael Nadal schlagen am Sonntag in Melbourne für die Opfer des Hochwassers in Australien auf.

Neben Grand-Slam-Rekordsieger Federer und dem Weltranglistenersten Nadal nehmen Novak Djokovic und US-Open-Siegerin Kim Clijsters an der Benefizveranstaltung teil.

Aus der Riege der einheimischen Spitzenspieler sind der frühere Weltranglistenerste Lleyton Hewitt und der ehemalige US-Open-Sieger Patrick Rafter dabei.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel