Die an Nummer eins gesetzte Julia Görges hat beim WTA-Turnier in Acapulco das Achtelfinale erreicht.

Die 22-Jährige aus Bad Oldesloe besiegte die Mexikanerin Ximena Hermoso 6:1, 6:2 und trifft nun auf die Spanierin Anabel Medina Garrigues oder die 18-jährige Tschechin Karolina Pliskova.

Dagegen sind von den vier deutschen Spielern in Delray Beach/Florida alle ausgeschieden. Dustin Brown, Benjamin Becker und Rainer Schüttler verloren allesamt ihre Auftaktmatches, Björn Phau gab auf.

Brown unterlag dem an Nummer drei gesetzten Amerikaner Sam Querrey mit 3:6, 7:5, 3:6. Becker, immerhin Nummer sieben der Setzliste, scheiterte mit 5:7, 4:6 an Querreys Landsmann James Blake, und Schüttler zog mit 6:2, 2: 6, 3:6 gegen den Brasilianer Ricardo Mello den Kürzeren.

Phau wiederum musste im Spiel gegen den an Nummer zwei gesetzten US-Amerikaner Mardy Fish bereits nach 20 Minuten beim Stand von 0:5 verletzt aufgeben.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel