Als erster von zehn Deutschen ist Tobias Kamke beim ATP-Turnier in Indian Wells/USA ausgeschieden.

Der Lübecker, der zuletzt im Achtelfinale von Marseilles stand, scheiterte in der ersten Runde mit 2:6, 0:6 am Serben Janko Tipsarevic.

Als erste von vier deutschen Spielerinnen war zuvor Kristina Barrois aus Stuttgart in der ersten Runde des WTA-Turniers an gleicher Stelle auf der Strecke geblieben.

Barrois unterlag der Tschechin Lucie Safarova mit 6:7 (9:11), 7:6 (7:5), 0:6.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel